Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

Was tun bei unerwünschten Werbeanrufen?

Werbeanrufe Was tun bei unerwünschten Werbeanrufen? Hier bekommen Sie ein Formular zur Information der Fernmeldebüro f. Wien, NÖ u. Bgld.

Bitte beachten Sie Folgendes:

Bevor Sie Anzeige erstatten, vergewissern Sie sich, dass nicht eine andere in Ihrem Haushalt lebende Person einem solchen Anruf zugestimmt hat oder Sie zum Beispiel im Rahmen eines Gewinnspieles oder bei einer Anmeldung mit der Bekanntgabe Ihrer Telefonnummer oder durch Unterschreiben eines sonstigen Formulars eine Zustimmung zu einem Anruf erteilt haben. Eine Zustimmung muss nämlich nicht unbedingt ausdrücklich erteilt werden und oft sind entsprechende Klauseln im Kleingedruckten verborgen. Bei einer vom Anrufer nachweisbaren Zustimmung liegt keine Verwaltungsübertretung vor.

Seien Sie jedenfalls sorgsam im Umgang mit Ihren Daten, lesen Sie Schriftstücke, die Sie unterschreiben sorgfältig durch und streichen Sie entsprechende Passagen, mit denen eine Zustimmung zu Werbeanrufen verbunden ist. (>FORMULAR)

 

 

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum