Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

2014-11-29 Internetbetrug - wenn mittels E-Mails von einer fremden Person Hilfe aus einer misslichen Lage gefordert wird, handelt es sich um Betrug

  Sa 29.11.2014 11:58

Vielen Dank für diese spezielle Mail (Miete-Betrugsversuch, wie immer). Ist ja interessant - ich habe vor kurzem eine Korrespondenz mit einer Frau aus einer Internetplattform gehabt, wo  sie mich erstmals angeschrieben hatte.

Sie gab an, in Hollabrunn zu wohnen,  dann jedoch nach England zur Mutter  gefahren zu sein. Von dort  meldete sie sich mit folgender Mail bei mir.

„hi dear,

Sorry it took me so long to write you back. I was rob and hospitalized I just got discharged yesterday. I lost my credit card and some few of my belongings. I need to get back ASAP and I will appreciate it if you can do me a little favor. I need to get a new ticket plus my BTA fee. I want to lend 1000 pounds and I promise to pay you back once am back and settled. I will also appreciate it if you can pick me up from the airport.

Arundee“

Ich hatte diese Person noch nie gesehen, sie gab mir auch keine Handy-Nummer, obwohl ich sie wegen "telefonieren" fragte. Sie fragte mich nur, ob ich es über "skype"  mache.

Die beiden Fälle sind ja sehr ähnlich, weil die Mail, wie angegeben, von England kommt und auch in Englisch abgefasst ist.

Es ist dieser Person bei o.a. Mail aber passiert, dass sie sie mir innerhalb von zwei Minuten ZWEIMAL  sandte. Einmal mit 1050,-- das andere Mal mit 1000 pounds.

Eine Anrede wurde -  wie es aussieht  - auch immer weggelassen, um Verwechslungen auszuschließen.

Liebe Grüße

J. T.


 

Vorsicht bei Internetkontakten! Es steckt nicht immer jene Person dahinter, als die sie sich ausgibt. Geldforderungen mittels E-Mail sind aber immer suspekt!

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum