Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

2013-03-19 Opfer von Trickdiebinnen 1230

 Nachbarn warnen: Di 2013-03-19 20:28

Delikt                     Trick/Betrug
Adresse                  Breitenfurter Straße
PLZ                        1230
Ort                         Wien
Datum                    Di 2013-03-19
Uhrzeit                   ca. 16:00
Modus                    siehe unten
Gestohlenes_Gut     Bargeld und Schmuck

Meldung

Sehr geehrtes Pro Nachbar - Team, eine Bekannte hat mich informiert, dass ihre Mutter, ältere Dame, heute Nachmittag (19 03 2013, ca. 16:00), 1230 Wien Kalksburg, Breitenfurter Straße, Opfer von Diebinnen geworden ist.

Das Opfer kam mit dem Taxi vom Einkauf nach Hause. Schon an der Gartentüre wartete eine unbekannte Frau, trug die Einkaufstaschen ins Haus, verlangte wortreich Zettel und Stift, um der Nachbarin vermeintlich eine Botschaft hinterlassen zu können. Außerdem wurden Vorhänge zum Kauf angeboten. Das Opfer wurde in ein intensiveres Gespräch verwickelt, und in dieser Zeit muss eine zweite Frau unbemerkt das Haus durchsucht haben, denn später sah die Nachbarin zwei Frauen aus dem Haus gehen.  Gestohlen wurden aus einer versperrten Lade Bargeld und Schmuck.

Beschreibung der Täterinnen:

Ca. 50 Jahre, ca. 165 cm groß, beide absolut ident angezogen, daher ist es möglich, dass das Opfer glaubte, nur eine Frau zu sehen. Schwarzer Mantel oder Jacke, hellgraue Wollmütze mit Schild. Zumindest eine Täterin sprach mit ausländischem Akzent.

Noch eine persönliche Bemerkung von mir: Meine Bekannte, die mir den Vorfall geschildert hat, hat ihre Mutter schon mehrmals auf solch mögliche Situationen aufmerksam gemacht.

Leider sind Täter/Täterinnen sehr wortgewandt, dass ältere Personen in dem entscheidenden Moment alle Vorsichtsmaßnahmen außer acht lassen!!

Mit freundlichen Grüßen, Herbert M.


Warnen und informieren Sie Ihre Nachbarschaft. Besonders ältere Personen werden immer wieder Opfer.
Bei Verdacht informieren Sie die Polizei!

 

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum