Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

2014-05-18 Trickbetrug im Krankenhaus

So, 18.05.2014

Delikt                   Trick/Betrug
Adresse                Lorenz Böhler UnfallKH
PLZ                     1200
Ort                      Wien
Datum                 17./18.5.14                 

Meldung

Gestern spätabends wurde eine Bekannte in das Lornez Böhler UnfallKH eingeliefert. Während der Aufnahme wurde ihr Gatte von einem seriös wirkenden Mann angesprochen, es sei sein Auto abgeschleppt worden inklusive Handy & Geldbörse, ob er ihm 20 Euro für ein Taxi nach Erdberg leihen könne.

Heute kommt ein ebenfalls seriös wirkender Mann zu dieser Bekannten mit derselben Masche (Frau liegt im Nebenzimmer, Auto abgeschleppt etc.).

Offensichtlich sind in diesem (und anderen?) Spital (Spitälern) Trickbetrüger unterwegs.

MfG H.S.

 


Leserbriefe zu vorstehendem Artikel:


So, 18.05.2014, 19:14

Trickbetrug im Krankenhaus.
Ich hab dem eigentlich nicht allzuviel Bedeutung beigemessen. Mir ist Anfang Februar genau das gleiche als Patient (im Bett liegend, er ist ins Zimmer gekommen)  im SMZOst passiert.
Sein Vater liegt im Nebenzimmer, und seine Tochter ist ja auch da (als Pfand?), auch sein Laptop ist ja da, den hat seine Tochter...usw. Ich habe ihm gesagt ich bin Patient, habe kein Geld da, und hab ihn zum Schwesternstützpunkt geschickt. Dann ist er gegangen.
Liebe Grüße
Peter

Sonntag, 18. Mai 2014 20:58
Guten Tag, 

Ja diese Masche "Auto abgeschleppt, meine Frau liegt eh 2 Zimmer weiter --- Geld ausborgen" vor drei Wochen meinem Bruder im smzo spital wien 22 bei einem krankenbesuch ebenso passiert. 

Mfg
J.t.

 


Bei verdächtigen Wahrnehmungen rufen Sie die POLIZEI!

Hinschauen, statt Wegschauen.
Meldungen bitte an proNACHBAR!

 

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum