Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

2014-12-30 Weihnachten bringt nicht immer eine schöne Bescherung - Fortsetzung aus der Kalmanstraße, 13. Bezirk. Zuerst wurde das Haus stromlos gemacht, dann die Weihnachtsbeleuchtung am Grundstück zerstört.....

 

Dienstag, 30. Dezember 2014 08:58

Sehr geehrtes proNACHBAR-Team!

Leider hat sich der Vandalismus diesmal direkt auf dem Grundstück fortgesetzt. In der Nacht zum 25.12.14 hatte eine Person scheinbar das wiederholte  Verlangen unerkannter Weise fremdes Eigentum zu zerstören.

Wildverbiss kann aufgrund der glatten Schnittstellen ausgeschlossen werden. Es gibt (noch) keine weiteren Beschädigungen. Über eine schlecht gesicherte Baustelle ist der Zugang zum Grundstück allerdings von mehreren Richtungen möglich.

Von der Polizei werden Überwachungssysteme empfohlen die den Täter überführen könnten.

Mit besten Grüßen

K.Z.




  Bei verdächtigen Wahrnehmungen rufen Sie die POLIZEI!
  Melden Sie uns jeden Einbruch SOFORT!

 
Hinschauen, statt Wegschauen.
  Meldungen bitte an proNACHBAR!

 

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum