Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

 23-01-2020 Anruf vom Gerichtsvollzieher? Zutritt zur Wohnung wird erwartet

 

Delikt Trick/Betrug
Adresse
PLZ 1140
Ort Wien
Datum 23.01.2020
Uhrzeit ca. 11:30
Modus Anruf am Festnetz

Meldung

Sehr geehrte Team, folgendes ist heute mittag meinre 91jährigen Mutter passiert.


Sie wurde gegen mittag von einem Mann angerufen, der sich als Gerichtsvollzieher ausgegeben hat und ihr mitgeteilt hat, daß sie angeklagt sei. Meine Mutter ist zum Glück noch sehr rege und hat gesagt, daß das ein Blödsinn ist und wie er auf so etwas kommt. Daraufhin wollte der Anrufer die angebliche Anklage begründen - meine Mutter hat sich aber nicht mehr darauf eingelassen und aufgelegt.


Es ist anzunehmen, daß sich hier Zutritt zur Wohnung meiner Mutter verschafft werden sollte.


Sie wohnt im 14. Bezirk, zwischen Linzerstraße und Cumberlandstraße.
Vielleicht ist diese Nachricht für Ihren Verein interessant.

MfG. E.G.


Bleiben Sie ruhig und besonnen, geben Sie diesen Tätern KEINE Auskunft über Ihre finanziellen Verhältnisse und öffnen Sie KEINESFALLS die Türe, um fremde Personen in Ihre Wohnung (Haus) zu lassen! Legen Sie umgehend auf!

Rufen Sie anschließend die Notrufnummer der Polizei 133 und machen Sie eine Anzeige. Informieren Sie auch Ihre Nachbarn und besonders ältere Personen!

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum