Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

Hausverlosung!

logo Liebe Nachbarn,

wer träumt nicht von einem Haus in den Bergen und das um läppische 55 Euro?

am 28.12.2009 wurde mein Interesse durch eine Hausverlosung im Internet geweckt. Das Haus "Hohenems" http://www.haushohenems.com/ wurde im Internet zur Verlosung (Lospreis 55,- € pro Stk.) angeboten.

Nachdem ich sorgfältig die Teilnahmebedingungen gelesen habe, stellte ich fest, dass bei einem Abbruch der Verlosung, eine Bearbeitungsgebühr von 19,99 Euro fällig wird.

Die 55 Euro für das Los werden erst dann verrechnet, wenn die Verlosung stattfindet. Soweit war alles klar für mich und ich freute mich schon auf die kommende Verlosung und kaufte mir 1 Los.

Wie so oft im Leben kommt es anders als man denkt. Heute (14. Mai 2010) habe ich mir meine Kontoauszug angeschaut und entdeckte die Lastschrift eines Hr. R in der Höhe von 19,99 Euro mit dem Betreff: Haus Hohenems

Schade, dachte ich mir und surfte gleich mal auf die Seite um mich zu informieren, ob und wann die Verlosung abgebrochen wurde. Ich staunte nicht schlecht, als ich kein Sterbenswörtchen von einem Abbruch las.

Im Gegenteil, es wird nach wie vor Werbung für den Losverkauf gemacht, man kann sich registrieren und Lose kaufen.

Ich habe nun meine Bank darum gebeten die Lastschrift zu stornieren und den Hr. R via Email angeschrieben.

Ich habe ihm schriftlich mitgeteilt, dass ich die Lastschrift storniert habe, da ich weder eine Email des Veranstalters noch eine Info des Abbruchs auf der Webseite finden kann.  

Ich habe auch im Internet nun kurz recherchiert und festgestellt, dass ich nicht der einzige bin....

http://www.alleverlosungen.at/alleverlosungen-hausverlosungen/vorarlberg/535-haus-in-hohenems.html

Beste Grüße, Patrik P. - Wien


 

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum