Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

 Zetteltrick

LogoHINSCHAUEN - STATT WEGSCHAUEN! DIESE TÄTER SIND DERZEIT WIEDER SEHR AKTIV!

>>>> BITTE, INFORMIEREN SIE AUCH IHRE FREUNDE UND NACHBARN! <<<< 

Meldung vom

10. Juni 2010, Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Ost;

Delikt / Vorfall

GEWERBSMÄßIGER DIEBSTAHL UND DIEBSTAHL IM RAHMEN EINER KRIMINELLEN VEREINIGUNG Tatortarbeit

Tatzeit / Vorfallszeit (von - bis)

10.06.2010, 10:45 Uhr (Tatzeit)

Tatort / Vorfallsort

1200 Wien, Brigittenau, Trickdiebstahl - Zetteltrick, Wohnung,  (Tatort)

Beschuldigte/r        

Unbekannte Täterin, Alter von: 35 bis: 40 Größe von (cm): 155 bis (cm): 160 Statur: mittel Typus: weiß

Kleiderbeschreibung: blau weiß karierte Bluse, weiße Hose

Sprache: DEUTSCH Akzent: Deutsch mit ausländischem Akzent

Unbekannte Täterin, Alter von: 45 bis: 50 Größe von (cm): 155 bis (cm): 160 Statur: mittel

Kleiderbeschreibung: weiße Hose

Opfer/Geschädigte/r

Pensionistin, Österreich, 1200 Wien, Brigittenau

Schaden / Wert (Objekte)  

10 Ring sonstiger; 

1 Freundschaftsring

2 Armband

3 Halskette

Schaden

Hohe Schadenssumme

Sachverhalt

Von 2 unbekannten Täterinnen wurde dem Opfer gegenüber angegeben, dass eine Nachricht für den Nachbarn hinterlassen werden muss. In der Zwischenzeit stahl die 2. Täterin den Schmuck.

Operandi

Zetteltrick

Tatörtlichkeit

Wohnung

Spuren

durch EB

Tipps der Kriminalprävention Wien

CI Klein Gerhard

GI Gaudriot Robert

  • Lassen Sie keine fremden Personen in ihre Wohnung.
  • Legen Sie immer die Sicherheitstürkette bzw. den Sicherheitsbügel ein.
  • Im Verdachtsfalle rufen Sie die Polizei über den Notruf 133, der Notrufbeamte klärt Ungereimtheiten ab.
  • Hohe Schmuck- und Geldwerte in einem Banktresorfach aufbewahren.
 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2020 proNACHBAR • Impressum